Der Vorstand - Schöpp op

Wappen der Gesellschaft
Eickener Karnevalsgesellschaft
"Schöpp op" von 1935 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Der Vorstand

Schöpp op




Unser 1. Vorsitzender

Hans Reinartz

Wenn, dann haben wir in ihm nicht nur ein
Urgestein unserer Gesellschaft, sondern
auch ein Fundament. Hans hat bereits seit
Jahren die Geschicke der Gesellschaft
geleitet und begleitet. In seiner Funktion
als Schatzmeister der Fanfaren und
nachher auch als Schatzmeister der
Gesellschaft hat er erfolgreich aufgeräumt.
Er hat das Ruder übernommen und wird
unserer Gesellschaft noch hoffentlich
viele Jahre zur Verfügung stehen.




Unser 2. Vorsitzender
                
Jost Fünfstück

Allrounder im Dienst! Jost ist in unseren
Reihen stets eine universelle Person
gewesen. Tanzoffizier, Kommandant,
Fundusverwalter, erster Vorsitzender
sind nur einige der Positionen, die er
erfolgreich wahrgenommen hat. Vor
Jahren hat er schon die Aufgabe des
Fachbereichsleiters Veilchendienstag im
MKV (Mönchengladnacher Karnevals-
verband) übernommen.






Unser 1. Geschäftsführer

Freddy Otten

Der „neue“ im Vorstand.
Freddy kam vor 3 Jahren zur Schöpp op
mit der Idee eine Kindergarde – die
Schöppkes – zu gründen.
Diese wurde vom Vorsitzenden gerne
aufgenommen und -wie ihr alle wisst –
durch Freddy erfolgreich in die Tat
umgesetzt. Er hat sich von Anfang an sehr
für die Gesellschaft eingesetzt und so kam
eines zum anderen. Als es hieß Jo Zumbroich
würde gerne etwas kürzertreten, hat er nicht
lange überlegt und sich Informiert, was alles
an Aufgaben zu dieser Position dazugehört.
Nach dann reiflicher Überlegung und einigen
Gesprächen mit den Vorstandsmitgliedern hat
er sich dazu entschieden sich zur Wahl zu
stellen. Nun ist er mitverantwortlich für die
„Zukunft“ der EKG Schöpp op.







Unser 2. Geschäftsführer
und Webmaster

Siggi Reiher

Er ist schon seit 1971 im Kareval aktiv und
davon insgesamt 38 Jahre Mitglied in
unserer Gesellschaft. Am Anfang startete
er bei den Fanfaren, welche er Anfang der
90er Jahre eine zeitlang auch als
Kommandant geleitet hat. Danach
wechselte er für einige Zeit in eine andere
Gesellschaft und kam wieder zurück. Die
Gesellschaft erfährt nicht nur Unter-
stützung durch seine Arbeit im Vorstand,
sondern einzelne Veranstaltungen werden
durch ihn unterstützt und er singt für uns.
Sein aktuelles Projekt ist eine Gesangs-
gruppe und auch da läuft die Arbeit.






Unser 1. Schatzmeister

Ralf Kloeters

Ralf ist das zweite Fanfarenmitglied im
geschäftsführenden Vorstand. Als Spieß der
Fanfaren hat er bereits manche Erfahrungen
mit diversen Kassen sammeln dürfen.
So fiel ihm die Übernahme der Gesellschafts-
kasse von Hans recht leicht.














Unser 2. Schatzmeister

Jürgen Reiher

Wie sein Bruder hat auch Jürgen 1971 seine
"Laufbahn" im Karneval bei unserer
Gesellschaft begonnen. Bis zum heutigen
Tag ist er Mitglied der Fanfaren-Trompeten
und unterstützt diese seither. In den Zeiten,
als keine Musik mehr gemacht wurde und
die Fanfaren leider aus Mangel an
Interessenten inaktiv gemeldet waren ist er
dabei geblieben und hat dann an der
Neugrundung mitgearbeitet. Seine ersten
Vorstandsarbeiten übernahm er
dann auch in der Garde und auch dort war
er 2. Kassierer. Im Jahr 2018 hat er dann
die Aufgaben des 2. Schatzmeisters
übernommen.







Unser Präsident

Klaus Simons

Seit Jahrzehnten in unseren Reihen hat er nun
eine neue Aufgabe in unserer Gesellschaft
übernommen. Seine geschickte Art zu
moderieren hat er bereits als Profos mit der
Begrüßung auf unseren Großen Sitzungen
bewiesen. Auch die Bühne ist ihm ja nicht
fremd. Als Tanzoffizier in der Funkengarde
hat er stets im Rampenlicht gestanden.
Somit haben wir erneut einen ehemaligen
Tänzer an unserer Spitze. Mit den Insignien
wie die "Glocke", die "Schöpp" und die "Mötzz",
sowie der Präsidentenkette, die alle
Jubiläumsorden trägt, kann nichts schief gehen.












Unser Kartenchef

Ernst Otto Otten

Bereits seit vielen Jahren ist Otto in
unserer Gesellschaft ein Garant für
zuverlässige und perfekte Arbeit. In
den verschiedensten Ämtern konnte er
bereits brillieren. Doch in seiner
Paraderolle als Chef im Ticket Service
ist er nun wieder aktiv.





Zurück zum Seiteninhalt